Monster überfluten die Raketenbasis

Die Straßen sind nicht mehr sicher!

Wie ihr sicherlich alle gemerkt hat, tauchen die Monster in der 1.15 etwas öfters als bisher „gewohnt“ auf. Durch ausreichend Beleuchtung oder eine Anti Mob Flag könnt ihr eure Grundstücke eigentlich ausreichend sichern. Uns erreichen aber vermehrt Fragen, ob man da nicht was machen kann.

Damit das etwas offizieller läuft, habt ihr hier nun eine Woche lang Zeit, eure Meinung zu äußern und an der Umfrage hier teilzunehmen:

Wie sollen wir die Spawnrate der Monster verändern?

Ergebnis anzeigen

4 Kommentare

  1. Anothep sagt:

    Als ich mit Minecraft angefangen habe, war eine Sache ständiger Begleiter beim Bauen: Die Angst, dass ein Creeper aus dem Wald direkt auf dich zustürmt, explodiert und alles kaputt macht. Auf rocketminers.de kann ein Creeper keine Schäden verursachen. Im Lauf der Zeit wurden wir alle ziemlich bequem was Monster angeht. Ich denke, dass das Aufpassen, Ausleuchten und alles, um sich vor Monster zu schützen, ein schöner anreizender Faktor ist. Man läuft halt nicht immer nur durch Wolkenkuckucksheim, sondern auch mal durch Sodom und Gomorra xD Ihr versteht mich hoffentlich. Auch werde ich jetzt wahrscheinlich demnächst ständig durch Monster sterben, weil ich das jetzt schreibe. Aber ich denke wir brauche mehr Nervenkitzel. Also bin ich für „so lassen“.
    PS: Schöne Bilderwahl 😀

  2. Emytia sagt:

    So sehe ich das auch :). Es macht alles aufregender

  3. Nerolus1 sagt:

    Man kann sich mit sehr begrenzten Mitteln sehr gut schützen, auch ohne Flags und Adminshop items. Die Bedrohung durch Monster gehört nuneinmal zum Spiel dazu und ich möchte die nun seit 1.15.2 wieder angemessenen Spawnraten nicht missen. Das Spiel macht Spaß wie lange nicht mehr. Falls sich aber einige Besucher und Bewohner schwer tun, sollte man dies auch nicht komplett ignorieren. Aber ich bevorzuge wie in Real Aufklärung vor Verboten. Spawnarea grosräumiger schützen und Warnhinweise sollten genügen. Zudem haben wir täglich immer viele hilfsbereite Veteranen die mit Tips und Unterstützung zur Seite stehen.

  4. Thylraz90 sagt:

    Ich find die Spawnrate voll ok. Klar ist es am Anfang etwas schwerer, aber nach kurzer Zeit kommt man echt gut damit klar. Und dann ist ja auch die super nette und hilfsbereite Community da 🙂

    Also ich bin dafür das alles bleibt wie es ist. Wo bleibt sonst der Survivalfaktor 🙂

Schreibe einen Kommentar