RocketMiners Winterspiele – Holt euch die Gold-Medaille!

Vergesst die Winterspiele im Fernseher! Die wahren Winterspiele finden dieses Mal in eurem Monitor und auf unserem Server statt! Für den Sieger winkt der Champion-Rang.

Update 25.02.2018:

Am Samstag, den 03.03.2018, findet ab 18 Uhr der zweite Tag statt. Eisschnelllauf haben wir bereits am ersten Tag gezockt.

Ursprüngliche News:

Mögen die Winterspiele beginnen. Denn ab dem Sonntag, den 25. Februar, finden die offiziellen RocketMiners Winterspiele statt. An zwei Tagen messen sich alle Teilnehmer in insgesamt zwölf Disziplinen. Diese sind natürlich an die Winterzeit angepasst, sodass ihr nicht nur dem Schnee und Eis trotzen müsst. Jeder Tag wird vermutlich um die vier Stunden dauern, ihr könnt aber auch an einzelnen Spielen teilnehmen, wenn ihr nicht so viel Zeit habt. Wann genau welches Spiel gespielt wird, können wir euch jedoch nicht sagen. Es steht allerdings die folgende Verteilung bereits fest:

Tag 1

  • Rodeln
  • Langlauf (Hindernislauf)
  • Skiweitsprung
  • Schneeballschlacht (Paintball)
  • Eishockey

Tag 2

  • Spleef
  • Eisschnelllauf
  • Curling
  • Eiskunstlauf
  • „Lawinenverschüttete finden“ (Suchspiel)
  • Biathlon
  • Skiabfahrt

Bei einigen dieser Spiele werdet ihr in Teams antreten müssen. Ihr könnt euch gerne vorher schon einen Mitstreiter suchen, ansonsten werden wir losen.

Falls ihr noch Fragen oder Anregungen zum Event habt, könnt ihr diese gerne in diesem Thread im Forum posten. Das Event beginnt am Sonntag um 18 Uhr. Wann der zweite Tag mit den restlichen Disziplinen stattfinden wird, steht noch nicht fest. Damit möglichst viele Spieler des ersten Tages mitspielen können, wird es vermutlich eine Umfrage am Sonntag geben.

Wir freuen uns bereits auf euch und wünschen euch viel Erfolg bei den Winterspielen. Natürlich wird es auch tolle Preise für alle Teilnehmer geben. Und für den Gewinner der Winterspiele vergeben wir endlich wieder den Champion-Rang. Damit trägt man eine Woche lang diesen Titel und erhält den Befehl /workbench, mit dem man direkt auf das Crafting-Menü der Werkbank zugreifen kann, ohne eine echte Werkbank zu besitzen/benutzen, sowie den Befehl /fly mit dem sich der Flugmodus, den man sonst aus dem Creative-Modus kennt, für sich selbst ein- und ausschalten lässt.

Schreibe einen Kommentar