Experiment: Eine Woche lang das Aquatic Update mit der Bedrock-Version!

Schon mal die Bedrock-Version von Minecraft ausprobiert? Wenn nicht, dann können wir es nun gemeinsam testen. Wir hosten für eine Woche einen Server mit der Bedrock-Version.

Update:

Leider unterstützen weder die Switch- noch die Xbox1-Version von Minecraft Cross Play. Dies geht dort leider nur auf den Realms Servern, nicht auf unserem dedizierten Server. Ihr könnt jedoch mit euren iOS- oder Android-Smartphone bzw. -Tablet auf dem Server spielen.

Ursprüngliche Nachricht:

Wie ihr sicher bereits mitbekommen habt, wird die Minecraft-Version seit mehr als einem Jahr offiziell als Minecraft Java Edition bezeichnet. Den simplen Titel „Minecraft“ tragen nun die Versionen der sogenannten Bedrock-Edition. Das sind jeweils die Versionen, die ihr in den iOS bzw. Android App Stores, für die Nintendo Switch, für die Xbox One oder einen Windows 10 PC runterladen könnt. Nun ist das besondere Feature an dieser Version, dass sie Cross Play unterstützt, d. h. ihr könnt auf demselben Server sowohl mit dem Smartphone als auch mit einen Win 10 PC oder einer Xbox One gemeinsam mit allen anderen Spielern zocken. Mobiles Datenvolumen vorausgesetzt, könnt ihr so zum Beispiel auch im Bus auf den Server joinen.

Ein Event?

Für eine Woche möchten wir mit euch zusammen ein Experiment wagen: Denn vom 12. bis zum 18. November hosten wir einen solchen Server im Vanilla und laden euch ein, um mit uns zusammen erste Erfahrungen zu sammeln. Das ganze ist vorerst nur ein Feldtest. Natürlich steigen wir nun nicht auf einmal auf die Bedrock Edition um, wir wollen es lediglich mal eine Woche testen. Dabei könnt ihr in der Welt machen, was ihr wollt. Berücksichtigt aber dennoch unsere Regeln, denn zum Beispiel Griefen wird auch hier nicht toleriert!

Während dieser Zeit wird der reguläre Java-Server offline sein und uns für eine umfangreiche Wartung zur Verfügung stehen!

Wie kann ich mitspielen?

Um auf dem PC mit der Bedrock-Version zu spielen, benötigt ihr einen Windows 10 PC und die App. Bis zum Ende dieses Jahres bekommt ihr diese noch gratis, wenn ihr einen Account für die Java-Edition habt. Wie ihr die App umsonst bekommt, zeigen wir euch im Wiki. Hier bekommt ihr die Versionen für die jeweiligen Plattformen, die Cross Play unterstützen:

Damit ihr beim Event mitmachen könnt, müsst ihr lediglich in diesem Thread (oder im RBTV-Forum) euren Xbox-Namen (und/oder von Freunden) reinschreiben, damit sich alle Spieler besser kennen und wir euch auf die Whitelist setzen können. Im Spiel erreicht ihr den Server dann ab dem 12. November unter der Adresse rocketminers.de!

Spielt ihr Minecraft bereits auch auf einer Konsole oder einem Handheld? Wie gefällt es euch?

5 Kommentare

  1. undeadqueen sagt:

    Oh ja, das ist super. Ich freue mich schon mit Euch die Version auszuprobieren 😀

  2. Anothep sagt:

    Das ist ja cool! Wird sicher lustig mit euch =]

  3. Gronkhbonko sagt:

    Japp bin dabei das wird ein Spaß 🤗

  4. Miluxaner sagt:

    Ich spiele auf allen Systemen. Die Java ist aber dennoch die beste. Ich freue mich aber dennoch sehr mit euch mal das Aquatic zu spielen. Ist ein sehr gelungenes Update. Ich spiele das Update mit einem Arbeitskollegen und meiner Frau zusammen auf einem Realm seit es da ist und macht schon sehr viel Spaß.
    Mein Name dort ist auch Miluxaner.

  5. undeadqueen sagt:

    Es ist so schön das zu spielen <3

    Wer traut sich denn noch? Ist ja bald vorbei 😀

Schreibe einen Kommentar